Michael Schroth, ein Jungwinzer aus Leidenschaft, der quasi aus dem Nichts und mit eigener Kraft ein Weingut geschaffen hat. 30 Hektar Weinberge in besten Lagen in der Pfalz nennt er inzwischen sein eigen und seine Power ist auf jedem Etikett seiner Weine sichtbar – seine Hand! Alles von seiner Hand erschaffen!

Diese Hand ruhen lassen? Nein! Das kommt für ihn nicht in Frage. Er lebt neben seiner Familie für seinen Wein und stellt sich ständig der Herausforderung, den besten Wein zu machen.

fragaleria-7

Stolz ist Michael Schroth darauf, seit Juni 2016 im Barrique Forum Pfalz Mitglied zu sein. Inzwischen auch im Vorstand aktiv zu sein. Der einzigen Winzervereinigung Deutschlands, die sich dem Ausbau großer Rotweine verschrieben hat.

Und wir sind stolz darauf, dass wir mit Michael Schroth seit vielen Jahren gut befreundet sind und im Raum Schwäbisch Gmünd alleinig seine Weine im Angebot führen. Wir durften seinen Werdegang als Winzer miterleben und freuen uns jetzt umso mehr, dass aus dieser Freundschaft eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen Winzer und Fachgeschäft gewachsen ist. In unserem gesamten Angebot ist es wichtig für uns zu wissen, woher unsere Weine kommen, wie sie angebaut werden und welche Winzer hinter diesen Weinen stehen.

Acht Weine vom Weingut Michael Schroth finden Sie in unseren Regalen und diese möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Handschlag Cuveé rot
Dieser trockene Rotwein besteht aus einer Mischung von Cabernet Sauvignon, Merlot und Dornfelder Trauben die im Holzfass gereift sind und besticht durch Kirsch- und Waldbeeraromen.

Handschlag Cuveé weiß
Den trockenen Weißwein, der aus einem Lesegut von Riesling, Chardonnay und Kerner besteht, schimmert goldgelb im Glas. Das Bukett ist fruchtbetont und durch Mango und leichte Litschi beim Geschmack bleibt es exotisch frisch mit Citrusnoten, kraftvoll und mineralisch.

Dornfelder, trocken
Dieser Dornfelder überzeugt durch seinen kräftigen Geschmack und schimmert dunkelrot im Glas.

Gewürztraminer
Durch seine goldgelbe Farbe besticht dieser edelsüße Wein. Es dominieren Rosenblüte mit exotischer Maracuja und im Nachgang sind die feinen Marzipanaromen zu erkennen.

Riesling Reservé
Für diesen trockenen, handverlesenen Riesling Reserve ist die helle goldgelbe Farbe ein typisches Merkmal. Aromen nach Weinbergpfirsich und Ananas machen ihn unverkennbar. Eine zusätzliche Auszeichnung ist der elegante schmelzige Geschmack nach Nüssen.

Riesling trocken
Ausgewählte Trauben durften bei diesem Qualitätswein in die Flasche. Dieser Riesling sieht sich als unkomplizierter Allrounder und besticht durch seinen fruchtigen Charakter.

Dornfelder trocken
Dunkelrot schimmert er im Glas und überzeugt Liebhaber der trockenen Weine durch seinen kräftigen Geschmack.

Rosé feinherb
Ein sommerfrischer Wein, der aus Cabernet Sauvignon und Portugieser Trauben gekeltert wird. Die Struktur von fruchtigen Beeren verleiht diesem Wein seinen unverwechselbaren Charakter.

Glüh-Schroth
70% Dornfeldertrauben, 30 % Portugiesertrauben, edle Gewürze –  fertig ist dieser Glühwein der Spitzenklasse, der ansonsten ohne weitere Zusätze auskommt. Fix und fertig aus der Flasche auf ca. 60° erwärmt macht er die Winterzeit wärmer.

Ein Highlight für uns uns unsere Kunden sind die gemeinsamen Veranstaltungen mit dem Weingut Michael Schroth. Gerne fährt er dafür für uns (und Sie) von der Pfalz ins Schwabenland, so auch an unserer Eröffnung. Auch daran spüren wir die tiefe Verbundenheit mit ihm und das gegenseitige Vertrauen.

Wann werden Sie ‘Schroth Weine-Liebhaber’? Bei uns kaufen Sie übrigens nicht die Katze im Sack – Sie können seine Weine vor Kauf natürlich probieren.

Weingut Michael Schroth