Heute stellen wir euch unseren guten Freund Enzo Barbieri, Landwirt und Hotelbesitzer aus Altomonté in Kalabrien (Süditalien) vor.

Von der Familie Barbieri erhalten wir regelmäßig unsere Feinkost.

Diese Produkte, wie zum Beispiel eingelegte Artischocken, gefüllte Peperoncini oder auch verschiedene Brotaufstriche und Gewürze und vieles mehr, werden dort direkt vor Ort in liebevoller Handarbeit angebaut, verarbeitet und versendet.

Es kommen nur die besten Zutaten ins Glas. Auf Geschmacksverstärker und Haltbarkeitszusätze wird hier ganz bewusst verzichtet!

Alle Artikel sind saisonal bestimmt und diese gibt es eben nur so lange und in der Menge, wie sie die Jahreszeit und die Ernte hervorbringt.

Enzo und seine Frau Patrizia haben sich über viele Jahre ihren eigenen Familienbetrieb aufgebaut. Auch ihr eigenes Hotel liegt direkt über den wunderschönen Gärten auf einem Hügel, direkt in Altomonté. Das Hotel wird von der gesamten Familie geführt und betreut und darf sich seit 2018 mit einem Michelin-Stern schmücken. Hier arbeiten und leben 3 Generationen der Familie Barbieri zusammen und wenn man dort zu Besuch ist spürt man die Liebe und Verbundenheit und wird durch die liebevolle Betreuung selbst zu einem Teil dieser Familie.

Wir sind hier regelmäßig persönlich vor Ort und gehen mit Enzo und Patrizia Barbieri stundenlang durch ihre Gärten und genießen die wunderbare Natur. Habt ihr schon einmal frische Feigen vom Baum gegessen oder die Mandarinen frisch gepflückt und verspeist? Die dunkelroten Kirschtomaten noch warm von den Sträuchern gegessen oder den Duft der riesigen Gewürzplantagen euch durch die Nase ziehen lassen? Wenn nicht dann lohnt es sich der Familie Barbieri in ihrem Hotel einen Besuch abzustatten und einen wundervollen Urlaub dort zu verbringen mit einem unvergesslichen Ausblick auf Altomonté und die Berge in der Umgebung.

Aber zurück zur Produktion:

Hier wird noch alles von Hand gemacht. Viele helfende Hände stehen hier in den Küchen vom Hotel Barbieri und putzen und schneiden was das Zeug hält. Enzo Barbieri ist bei seinen Mitarbeitern sehr beliebt, da viele in dem Dörfchen Altomonté sich durch seine Produktion ihren Gehalt verdienen und somit ihre Familien versorgen können.

Die Kirschtomaten zum Beispiel werden geerntet, gewaschen und danach halbiert. Auf großen Holzbrettern werden diese in der Sonne aufgestellt, mit etwas Meersalz bestreut und an der Luft getrocknet. Danach werden Sie ins eigen gepresste Olivenöl eingelegt und danach zu uns nach Deutschland in die Fragaleria gesendet. Wir dürfen mit Stolz verkünden das die Fragaleria der einzige Handelsvertreter und Partner von Enzo Barbieri für Deutschland ist.

Die kleinen, runden Peperoncini werden geerntet, gewaschen, mit einem Löffel ausgehöhlt und dann mit Thunfisch oder Kapern und Sardellen befüllt. Danach kommen auch sie ins eigene Olivenöl und werden mit frischen Kräutern aus dem Garten verfeinert. Ein absoluter Genuss.

Die Tomatensoße erweckt Urlaubsgefühle, denn diese wird aus vollreifen Tomaten eingekocht und mit etwas Meersalz und frischer Zitrone verfeinert. Diese Tomantensoße macht eure Spaghetti zu Hause zu einem Hochgenuss und jeder wird euch nach dem tollen Rezept fragen 😉

Wir könnten euch noch stundenlang vorschwärmen. Kommt doch einfach mal bei uns vorbei und entdeckt selbst unser großes Sortiment von Barbieri. Gerne geben wir auch Tipps für einen Urlaub dort im Hotel Barbieri und organisieren mit euch eure Reise! Sprecht uns einfach an!

Wir freuen uns auf Euch!

Aufgrund verschiedener Geschaäftstermine ist die Fragaleria vom 05.08. bis einschließlich 10.08.2020 geschlossen.
Ab dem 11.08.2020 sind wir wieder wie gewohnt für euch da.

You have Successfully Subscribed!