Ein wunderbarer Lugana, sowie einen blumig frischen Chiaretto 🥰

Lugana Sirmione Vigna Bragagna D.O.C.

Der Lugana Bragagna kommt vom gleichnamigen Gut im Ortsteil Lugana der Stadt Sirmione, also aus dem Herzen seiner historischen Anbauzone.
Bei der Rebsorte handelt es sich um Trebbiano di Lugana und das Alter der Rebstöcke variiert von 25 bis 30 Jahren. Dieser Wein ist das Kernprodukt dieses Unternehmens.

Laut gesetzlichem Beschluss (DPR 28.09.98) ist er der einzige Lugana dieses Gebietes, der die Bezeichnung “Sirmione” als qualitätsbeschreibende Angabe auf dem Etikett tragen darf.

Floral, charakteristische Aromen wie Banane und/oder Pfirsich. Frisch, mit Mandelaromen im Abgang.

Lugana

Nun zum
Chiaretto Valtenesi Riviera del Garda Classico D.O.C.

Der Chiaretto wird als “Wein von einer Nacht” definiert. Das kommt aus seinem Vinifizierungsprozess: der Wein wird aus schwarzen Trauben erzeugt, die einen Weinproduktionsprozeß mit teilweisem Kontakt der Schalen durchgemacht haben
( die Zeit von einer Nacht). Die Reben sind Gropello, Marzemino, Barbera, und Sangiovese und wachsen in der berühmten Zone vom Gardasee namens Valtenesi.

Der Chiaretto von Giovanni Avanzi ist der berühmteste Wein vom Weingut Avanzi und hat jedes Jahr die wichtigsten Internationalen Prämierungen gewonnen.

Blumig frisch, intensiv und weich.

Chiaretto

Wie ihr seht, haben wir immer wieder eine Überraschung parat 😉

Wir freuen uns auf euch 🤗

Avanzi